An der Otelfingerstrasse befindet sich die grösste Mehlschwalbenkolonie in Dänikon. 28 Nester hängen in luftiger Höhe ca. sechs Meter über dem Boden. Damit sie regelmässig gereinigt werden können, ist entsprechendes Gerät, u.a. eine Hebebühne, erforderlich. Jedes Jahr um die Weihnachtszeit wird ein Teil der Nester heruntergeholt und gesäubert. Dabei ist die Gemeinde Dänikon behilflich und stellt den Kran mit Hebebühne zur Verfügung. Am 6. Januar 2022 montierten die Gemeindearbeiter die Nester wieder an ihrem ursprünglichen Ort. Somit ist alles bereit für die Brutsaison im Frühling. Die Schwalben können kommen…

Hinterlassen Sie einen Kommentar