Bei ziemlich kühler und nebliger Witterung trafen sich 18 Mitglieder und Helfer zum jährlichen Reinigen der Nistkästen und Festhalten der gefundenen Inhalte für die Statistik. 5 Gruppen nahmen diese Arbeit in Angriff und konnten so einen Grossteil der über 200 Nistkästen reinigen. Im Anschluss traf man sich im Garten von Hadorns zu Wurst, Salat und Brot, sowie zu Kaffee und Kuchen – danke Françoise. Der Wettergott war gnädig mit uns – Regen setzte erst ein, als alle bestens verköstigt waren.

Vielen Dank allen Helfern, die zu diesem gelungenen Anlass beigetragen haben.

Sybille Ratz vom “Furttaler” hat eine der Gruppen auf ihrer Tour begleitet, ihre Eindrücke sind im folgenden hier nachzulesen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar